Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es sind herausfordernde Zeiten für uns alle. Deshalb haben wir für DG-E-Mitgliedern ein paar möglichweise ggw. wichtige und nützliche Informationen zusammengestellt. Ferner machen wir uns bei den Psycho-Hygiene Empfehlungen für eine Verbreitung von Entspannungsmethoden gerade in Zeiten häuslicher Quarantäne und des sog. „Social Distancing“ stark.>

Aktuell ist unser Arbeitsfeld was Therapie, aber auch präventive Gruppenprogramme usw. angeht, sehr beeinträchtigt und so mancher Kolleg*e/in macht sich um seine freiberufliche Situation Sorgen.
Aus diesem Grund möchten wir mit dem Infoblatt im Anhang u.a. über Möglichkeiten von Videositzungen informieren. Auch einige Links zu wirtschaftlichen Hilfsmöglichkeiten, Arbeitnehmer*Innen-Rechten usw. sind angefügt.
Wir hoffen, der* eine oder die* andere kann es für sich nutzen.
Vielen Dank für Ihre / Deine Aufmerksamkeit und bleibt gesund!
Mit den besten Grüßen

Dr. Oliver Nass

Diplom-Psychologe/ Kinder- und Jugendlichen psychotherapeut
1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E e.V.)


Download Informationen über die CoVid19-Pandemie